Login    Password    


Zur LAN sind's noch
Derzeit keine LAN angesetzt.

    LAN-Party
· Deine Lan-Party
· Dein Catering
· Sitzplan
· Teilnehmer

LAN Turnier

Informationen
· LAN-Anfahrt
· LAN-FAQ
· LAN-Regeln

Diverses
· Sponsoren
· Umfrage
· Umfrageergebnis
· LAN-Reviews
    Menü

· Home

Community
· Forum
· Clanbase
· Umfragen
· Empfehlen
· Feedback

Webweites
· Downloads
· Links

Diverses
· Impressum
· Lexikon
· Statistiken
    Wer ist Online?
Zur Zeit sind 2 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden

Zuletzt Online:
Freak
BlackSheep
Tante_Frieda
Nightraven
Czerxis
FuzzyWutz
Dirtfinger
Kain
MrX
    Umfrage
Möchtet ihr ein Desert Combat Turnier?

Ja und zwar ein 2on2
Ja egal mit welcher Teamgröße
Ja ein 4on4
Ne ich nicht

Anonym abstimmen.


Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 130
Kommentare: 0
    Live-Stats
Mitglieder:405   
Artikel:128   
Downloads:162  
Gesaugt:36992
File°s MB:6619.80
Wir hatten
3642367
Seitenabrufe seit
März 2002

Allgemeine Gaming Bedingungen


  1. Der Veranstalter behält sich bei Nichteinhaltung des Regelwerkes zumindest den Ausschluß des Betreffenden von weiteren Veranstaltungen vor.

1. Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung.

  1. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen neben einer Vollmacht der Erziehungsberechtigten auch eine volljährige Begleitperson, die für die Dauer der Veranstaltung die Aufsichtspflicht wahrnimmt. Das auszufüllende Formular bekommt ihr hier.
  2. Jeder Teilnehmer hat den nötigen, bekanntgegebenen Teilnahmebeitrag geleistet und kann dies auch notfalls bestätigen.
  3. Jeder Teilnehmer kann sich am Einlass zur Veranstaltung mit einem gültigen, amtlichen Lichtpildausweis ausweisen und sein Alter belegen. Andere Ausweise (Ausnahme Führerschein), wie zum Beispiel Schülerausweise usw., welche nicht fälschungssicher sind, werden nicht akzeptiert.
  4. Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen Rechner, Monitor, Tastatur, Maus, Joystick etc. mit.
  5. Jeder Teilnehmer ist für die Betriebsbereitschaft seiner Geräte selbst verantwortlich.
  6. Den Anweisungen der Veranstalter bezüglich der Inbetriebnahme des persönlichen Rechners ist Folge zu leisten.
  7. Jeder Teilnehmer erkennt sonstige separat angekündigte Bestimmungen zur Veranstaltung an und akzeptiert diese hiermit.
  8. Das Anschließen anderer elektrischer Geräte, die NICHT zur allgemeinen EDV-Anlage gehören (z.B. Wasserkocher, Toaster) ist untersagt.

2. Bestimmungen während der Veranstaltung.

  1. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die allgemeinen guten Sitten anzuerkennen und gegen diese nicht zu verstoßen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit einen Teilnehmer aus gutem Grund auszuschließen. Eine Erstattung des Eintrittsgeldes ist ausgeschlossen.
  2. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, keine gesetzeswidrigen Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung vorzunehmen. Besonders hervorgehoben werden hier: Software-Piraterie, Verbreitung verbotener Datenbestände nach deutschem Recht, Beeinträchtigung oder Beschädigung fremder Datenanlagen. Der Besitz und das Verbreiten von urheberrechtlich geschützter Musik, Filmen, Computerspielen oder Anwendungen ist weder legal noch ein sogenanntes "Kavaliersdelikt".
  3. Das Spielen indizierter Spiele ist außnahmslos untersagt.
  4. Das Verteilen ("freigeben",FTP,CD Tausch etc) und/oder öffentliche Vorführen von nicht jugendgeeignetem Videomaterial (Gewaltvideos, Pornos etc.) ist strengstens untersagt.
  5. Jeder Teilnehmer ist für die Datenbestände auf seinem Rechner selbst verantwortlich. Dies gilt besonders für die Einhaltung von EULAs und anderen Lizenzvereinbarungen. Bei bekannt werden von Verstößen gegen die Nutzerbedingungen behält sich Frag-O-Mania-LAN vor, den betreffenden Teilnehmer ohne Rückerstattung des Eintrittsgeldes von der Veranstaltung auszuschließen und gegebenenfalls an entsprechende Autoritäten zu übergeben. Frag-O-Mania-LAN verpflichtet sich, die Überprüfung der Einhaltung der Nutzerbedingungen nach eigenem Ermessen durchzuführen.
  6. Es gilt während der Veranstaltung allgemeines Rauchverbot. Rauchen ist daher nur in den speziell gekennzeichneten Räumlichkeiten bzw. ausserhalb des Gebäudes gestattet.
  7. Der Betrieb von allgemein störenden Gerätschaften, besonders Lautsprechern, Subwoofern ist verboten.
  8. Dem Teilnehmer ist untersagt, den Betrieb der Veranstaltung mutwillig zu stören. Dies gilt insbesondere für den Betrieb des Computernetzwerks. Wer beim Stören des Netzwerkes erwischt wird, wird sofort der Veranstaltung verwiesen.
  9. Jeder Teilnehmer ist für den Schutz und die Sicherheit seines Eigentums selbst verantwortlich. Frag-O-Mania-LAN übernimmt keine Haftung!
  10. Der Veranstalter verpflichtet sich, etwaige technische Störungen schnellstmöglich nach bestem Vermögen zu beheben. Betriebsgarantien sind ausgeschlossen.

3. Turniere und Preisvergabe

  1. Jeder Turnierteilnehmer verpflichtet die vor dem Turnier bekanntgegebenen Regeln einzuhalten. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor bei Verstößen die Turnierteilnahmeberechtigung zu widerrufen.
  2. Der genaue Ablauf eines Turniers (Anmeldung, Start des Turniers, Punktvergabe, Ranglistensystem/Ergebnisse) wird für jedes verschiedenartige Turnier separat reglementiert.
  3. Die Veranstalter verpflichten sich etwaige Turniere geordnet/organisiert abzuwickeln und die Preisvergabe nach eindeutiger objektiver Auswertung der Ergebnisse vorzunehmen.
  4. Teilnahme und Preisverleihung erfolgt ohne Gewähr und unter Ausschluß des Rechtsweges.

4. Bestimmung zum Abschluß der Veranstaltung

  1. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich persönliche Gegenstände nach der Veranstaltung von seinem Sitzplatz zu entfernen (Hardware, Müll etc.). Müll ist in die dafür bereitgestellten Behälter zu sortieren.
  2. Nicht entfernte Hardware wird ausserhalb der Räumlichkeiten zur Abholung bereitgestellt. Frag-O-Mania-LAN übernimmt keine Haftung für diese Hardware!
  3. Jeder Teilnehmer haftet unmittelbar, im Zweifelsfall zumindest mittelbar, für ihm zuordenbaren Schäden jeglicher Art.
  4. Der Veranstalter trägt die Verantwortung für Schäden, mit Ausnahme der unter 4.III angeführten Umstände. Es gibt keine Solidarhaftung für alle Teilnehmer.
  5. Der Veranstalter kann für Datenverlust und/oder ähnlichen Schaden an Computeranlagen der Teilnehmer, der nicht direkt ihm zuordenbar ist und aus seinem mutwilligen Verschulden hervorgeht, nicht haftbar gemacht werden.

 




Seitengröße : 24.25 kBytes (Kein Packen möglich) | Erstellt in 0.03360 sek.